Im Jahre 2008 beschlossen die Fußball-Abteilungen des SV Tiefenbach und des FC Treffelstein, eine Spielgemeinschaft zu bilden. Namensgeber war der gleichnamige, dazwischen gelegene Silbersee. Daß diese Fusion erfolgreich war, zeigen die zahlreichen Mannschaften im Spielbetrieb sowie das Zuschauer-Interesse. In der Saison 2014/15 waren elf Mannschaften angemeldet, nämlich eine I. und II. Herrenmannschaft, eine Damenmannschaft sowie acht Juniorenteams von der A- bis zur F2-Jugend.
Größter Erfolg in der Vereinsgeschichte war in der letzten Saison der Aufstieg der "Ersten" als Tabellendritter der A-Klasse Mitte in die Kreisklasse Ost. Ebenfalls aufgestiegen sind die B-Junioren in die Kreisliga. Alle Mannschaften spielen abwechselnd auf den Plätzen in Tiefenbach und Treffelstein.
 

 

50 Jahre Fußball-Abteilung SV Tiefenbach im Jahre 2012.