1. FC Schmidgaden - SG Silbersee 0:1 (0:0).
 
Fünfter Auswärtssieg für die SG, die sich damit auf den siebten Tabellenplatz verbesserte. Das Siegtor erzielte Mich Eiber in der 47. Minute per Foulelfmeter.
 
Die Reserve mußte sich gegen Schmidgaden II mit einem mageren 1:1 zufriedengeben. Torschütze war Stefan Vögl.

Spielplan-Auszug der nächsten Wochen:

Sonntag, 27. 10. um 14.15 Uhr in Treffelstein: SG Silbersee - SG Gleiritsch-Trausnitz; Reserve spielfrei.
 
Sonntag, 3.11. um 14.15 Uhr in Nabburg: TV Nabburg - SG Silbersee; Reserve spielfrei.
 
Samstag, 9.11. um 14.30 Uhr in Treffelstein: SG Silbersee - SC Ettmannsdorf II; Reserve spielfrei.
 

 
SG Silbersee Frauen-Kreisliga 3
 
SG Silbersee - SG Schloßberg 0:2 (0:1).
 
Gegen den bisherigen Tabellenletzten gab es eine enttäuschende Niederlage in einem schwachen Kreisliga-Spiel. Ohne die verletzten Tamara Bauer und Lorena Wallner lief im Spiel nach vorne nicht viel zusammen; Torchancen waren Mangelware. Damit übernahm die SG die "Rote Laterne" von der SG Schloßberg.
 

 
Junioren-Ergebnisse (B-, C- und D-Junioren spielen mit dem TSV Winklarn als SG):
 
Die B-Junioren unterlagen der SG Teublitz 1:7; das Ehrentor schoß Lukas Groß.

Die C-Junioren unterlagen der SpVgg Pfreimd 2:5; hier traf Jonas Stelzer zweimal.

Die D-Junioren verloren in Teublitz 0:5.
 
Die E1 schlug den TSV Falkenstein 8:1; Torschützen waren Jonas Liegl (3), Johannes Scherr, Luca Muth, Simon Knott, Luca Wünsch und Jakob Rötzer..
 
Die E2 siegte in Waldmünchen 6:3 durch Tore von Fynn Schlemmer (4), Bene Weitzer und Moritz Schiller.
 
Die F-Junioren unterlagen beim 1. FC Rötz 2:8; hier trafen Theo Schlemmer und Elias Neumann.
 

Die Jahresversammlung der SG Silbersee 08 findet am Samstag, 26. Oktober um 20 Uhr im Sportheim Tiefenbach statt.